Freiwillig. Engagiert. Erfüllt.

Was wäre eine kirchliche Jugendarbeit ohne Jungleiter? Sie sind das Bindeglied zwischen den Jugendlichen und der Jugendarbeiterin oder dem Jugendpfarrer.

 

Vielleicht kennst du das auch oder du bist damit gross geworden:

In fast jeder Jugendgruppe hat es Jugendliche die nur ein paar Jährchen älter sind als die anderen. Sie helfen tatkräftig mit ihrer Kreativität und ihrem Ideenreichtum bei der Gestaltung mit. Manchmal fällt es auch leichter, ihnen mitzuteilen was den Jugendlichen noch mehr Spass machen würde und die Jugendleiterinnen und Jugendleiter leiten ihren Wunsch dann der Jugendarbeiterin weiter.

Es gibt ein junges Discoteam und ein Barteam in unserer Disco. Wir hören immer wieder, wie toll diese zwei Teams arbeiten und wie lässig es ist, dass nur wenig Erwachsene an einer Disco dabei sind. Hast du Lust mitzumachen?

In den Weekends und im Konflager hat es auch jugendliche Jungleiter, die ihre Ideen und Pepp hinein bringen....., an den Veranstaltungen und Anlässen helfen sie auch mit. Wir finden das SUPER und absolut TOLL, denn wir möchten, dass ihr aktiv mitarbeitet und eure Ideen überall spürbar sind.

Dank der Mithilfe unserer Jugendgruppen an Anlässen, im Weekend und im Lager bleiben die Angebote jugendgerecht – sie sind dann so wie es die Jugendlichen möchten und nicht so wie es sich die Erwachsenen wünschen. :-)

Wenn du aber lieber in der Kinder- und Familienarbeit mithelfen möchtest oder im Kolibri mithelfen willst – melde dich bei mir.

Du kannst dich sogar zur Jugendleiterin oder zum Jugendleiter ausbilden lassen. Die Pace-Kurse sind lässig, spannend und interessant. Sie stärken dein Selbstbewusstsein und du eignest dir wertvolle Kompetenzen und ein wichtiges Know-How an.

Und ganz wichtig: Die Kosten werden von der Kirchgemeinde übernommen!

Also du kannst bei uns aktiv in verschiedenen Bereichen mithelfen. Bist du dir nicht sicher was zu dir passt? Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder du surfst auf dieser Homepage und schaust einmal was es alles gibt und was dir Spass machen würde, oder du meldest dich einfach bei mir per Mail oder Telefon.

Und übrigens:
Freiwilliges Engagement macht sich sehr gut in deinem Lebenslauf!

Wir weisen deine Mithilfe und deine erworbenen Kompetenzen sehr gerne schriftlich aus, denn dies ist eine ideale Unterstützung bei der Lehrstellensuche und eine grosse Hilfe bei deiner nächsten Bewerbung.

Also schnell surfen, überlegen und dich mit mir in Verbindung setzen. Ich freue mich, dich kennenzulernen.

Jacqueline Käs, Jugendarbeiterin
Mobil: 079 4330873  oder  Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!